Kiefernharzprodukte, Terpentienprodukte, Heilberichte

Terpentinprodukte – Heilberichte

In den Jahren 1969/1970 litt eine Österreicherin mit 31 an metastasiertem Krebs und Darmlähmung nach einer Operation, sie sollte bald sterben. Sie nahm täglich einen Esslöffel Petroleum. Sie hatte gehört, das dieses in Osteuropa als Allheilmittel eingesetzt wurde. Nach drei Tagen konnte sie wieder aufstehen. 11 Monate später gebar sie einen Sohn, der dreijährig an Kinderlähmung erkrankte. Sie gab ihm 8 Tage lang täglich einen Teelöffel Naphtabenzin 100/140, er war geheilt.

Ein Hund mit einem großen Gewächs am Hals bekam dreimal ein Stuck Würfelzucker mit Petroleum. Zwei Wochen später war das Gewächs weg.

Eine 48-jährige Frau bekam nach einer Brustkrebsoperation Gebärmutterkrebs. Sie nahm einen Teelöffel Petroleum täglich und brauchte bald kein Morphium mehr. Nach sechs Wochen hatte sie drei Tumore abgestoßen.

Eine Frau behandelte ihr Magengeschwür 14 Tage lang mit dreimal täglich ein Teelöffel Petroleum. 14 Tage Pause und anschließend wieder 14 Tage Petroleum. Danach hatte sie außerdem kein Diabetes mehr.

Eine weitere Frau hatte ein Geschwulst am Dickdarm. Ein künstlicher Darmausgang war geplant. Sie nahm statt dessen teelöffelweise Petroleum. Dann sogar 50 Milliliter auf einmal vermischt mit 1/2 Pfund Honig und Milch. Sie stieß das Geschwulst mit langanhaltenden Durchfall, bei dem Blut und Eiter abgingen aus.

Schweres Prostataleiden, Magengeschwür, chronisches Blasenleiden mit Petroleum geheilt. Hund mit Petroleum von Leukämie geheilt.

In anderen Patientenberichten ist von der Heilung von Knochenkrebs, Wirbelsäulen-Osteoporose, schweren Verdauungs- und Magen-Darm-Problemen, Dauererbrechen, Rheumatismus und Ischias die Rede.

Quelle:
Gesamter Bericht
http://www.health-science.spirit.com/petroleum.pdf

Balsam-Terpentin bei Amazon kaufen

 

Ein Gedanke zu “Terpentinprodukte – Heilberichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s