Information Impfen

Impfen-wusstest du…?

Ja ich weiß ein heißes Thema, aber keine Angst ich werde nicht ausführlich alle Vor- und Nachteile beschreiben, dazu findet ihr genug im Netz. Aber da ich erst jetzt auf diese Information gestoßen bin, wollte ich sie gerne weitergeben.
Bitte lasst euch vor einer Impfung unbedingt den Beipackzettel zeigen. Neben giftigen Substanzen wie Aluminium und Formaldehyd, ist evtl. auch der Stoff Polysorbat 80 enthalten. Dieser Stoff macht (vereinfacht ausgedrückt) die Blut-Hirn-Schranke durchlässig (Quelle: Wikipedia).
Weiterlesen »

Vitamin D3/K2

Immer noch werden diese beiden auf die leichte Schulter genommen. Haben wir Mangel oder nicht? Sollte man sublimentieren oder nicht?

Ich sage, ja auf jeden Fall!
In Europa ist der Einstrahlwinkel der Sonne in den Wintermonaten zu gering um ausreichend Vitamin D3 zu bilden. Im Sommer könnte man den Mangel des Winters zwar wieder auffüllen, doch sein wir ehrlich: wie oft scheint die Sonne, wie oft sind wir dann auch in der Sonne und wie oft ohne Sonnencreme. Ja richtig gelesen OHNE Sonnencreme. Der UV-Filter der Sonnencreme verhindert die Vitamin D3 Bildung! Weiterlesen »

Lymphe, Gesundheit, Krankheit

Lymphe- unterschätzter Funktionskreislauf

Kurz und knapp:

Anatomisch betrachtet stehen die Blut- und Lymphbahnen nicht direkt mit den Zellen, die sie mit Nährstoffen versorgen bzw. Stoffwechselendprodukte entsorgen sollen in Verbindung.
Dazwischen befindet sich die extrazelluläre Flüssigkeit.
Nährstoffe und Sauerstoff treten aus Spalten der Kapillaren aus und müssen nun durch diese flüssige Substanz bis zu den Körperzellen hindurch diffundieren. Weiterlesen »

Rohkostsalat

Rohkostsalat

Heute das Rezept für meinen Rohkostsalat wie wir ihn meistens essen. Ab und zu variiere ich natürlich ein paar Sachen.

Blattsalat
Buchweizensprossen
Paprika
Karotte
rote Beete
rohes Sauerkraut
frischer Curcuma
Gurke
Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum)
manchmal Knoblauch

Dressing:
Leinöl
Olivenöl
Sangowasser
Steinsalz
Pfeffer
Xylit
Senf
Zitronensaft oder Acerolasaft

Hinweis: je mehr Buchweizensprossen umso mehr sättigt der Salat.

Rohkostprodukte auf Amazon finden

 

vegane Rohkost Sättigung

„Von Rohkost werde ich nicht satt.“

„Wenn ich nur rohes Gemüse essen soll und dann noch so wenig wie du, da hab ich ja ständig Hunger.“
So oder so ähnlich sind die Reaktionen ganz oft, wenn ich sage was ich so am Tag esse.
Ja ganz so einfach ist es natürlich nicht. Man kann nicht einfach von einem Tag auf den anderen auf vegane Rohkost umsteigen, das klappt nicht.
Im Folgenden kurz einige Punkte die es zu beachten gilt:Weiterlesen »