Vitamin D3/K2

Immer noch werden diese beiden auf die leichte Schulter genommen. Haben wir Mangel oder nicht? Sollte man sublimentieren oder nicht?

Ich sage, ja auf jeden Fall!
In Europa ist der Einstrahlwinkel der Sonne in den Wintermonaten zu gering um ausreichend Vitamin D3 zu bilden. Im Sommer könnte man den Mangel des Winters zwar wieder auffüllen, doch sein wir ehrlich: wie oft scheint die Sonne, wie oft sind wir dann auch in der Sonne und wie oft ohne Sonnencreme. Ja richtig gelesen OHNE Sonnencreme. Der UV-Filter der Sonnencreme verhindert die Vitamin D3 Bildung! 

Aber ohne Sonnenschutz bekommt man doch Hautkrebs, oder? Ja eventuell, aber nur mit zu geringem Vitamin D3 Spiegel und wenn die Haut nicht an die Sonne gewöhnt ist wegen der Sonnencreme. Weiterhin sind in Sonnencreme etliche chemische Stoffe, die eine Krebsbildung fördern oder auslösen können enthalten.

Vitamin D3 ist enorm wichtig für ein gut funktionierendes Immunsystem, welches auch die Entstehung von Krebs verhindert, aha daher die Krippewelle im Winter/Frühjahr.
Soweit der aktuelle Wissensstand.

Also Sonnenbaden nur ohne Sonnencreme, mit ausreichendem Vitamin D3 Spiegel und natürlich nicht zu lange und langsam steigern damit die Haut sich gewöhnen kann!

Vitamin D3 immer in Verbindung mit Vitamin K2 aufnehmen da die beiden nicht ohne einander arbeiten können.
Vitamin D3 ermöglicht auch erst die Calciumeinlagerung in die Knochen (Osteoporosegefahr bei Mangel).
Soweit zu den wichtigsten Fakten, natürlich gibt es noch mehr Wissenswertes zu dem Thema, allerdings kann und sollte hier jeder selber weiter recherchieren, da ich meine Artikel möglichst kurz und knapp halten möchte.

Ach ja, wichtig ist die tägliche Einnahme, da das D3 wie es die Zellen aufnehmen können (nicht die Leber) eine Halbwertszeit von nur 24 Stunden hat.
Dosierung: ich nehme mindestens 20.000 Einheiten täglich. (Bei einem 30min Sonnenbad ohne Sonnencreme bildet der Körper 80.000 Einheiten, also so viel zu Thema Überdosierung.)

D3/K2 Tropfen bei Amazon finden

Ein Gedanke zu “Vitamin D3/K2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s