Vegane Rohkost, Rohvegan Argumente

Argumente für vegane Rohkost – kurz und knapp.

Proteine
Fleisch und Milchprodukte sowie Eier enthalten wichtige Proteine. Diese Proteine werden jedoch durch Erhitzungs- und Verarbeitungsprozesse denaturiert und sind so für den Körper nur noch wenig bioverfügbar oder gar schädlich. Übrigens werden durch erhitzen wichtige für eine gesunde Verdauung notwendige Enzyme zerstört.
Der Körper braucht aber hochwertige Aminosäuren so wie sie natürlich in der artgerechten Nahrung des Menschen vorkommen um aus ihnen die Eiweiße zu bauen die der Körper gerade braucht.
Hochwertige Aminosäuren sind z.B. in Leinsamen, Hülsenfrüchten, gekeimten Saaten, Algen uva.

Calcium
Es wird oft behauptet, das Milch das Lebensmittel mit dem höchsten Calciumgehalt ist.
Ja, nur dass Milch und auch alle anderen Milchprodukte bei der Verdauung sauer verstoffwechselt werden. Um die Säure zu puffern braucht der Körper basische Mineralien. Wo her?Weiterlesen »